Erster Sieg in der neuen Saison

Erster Sieg in der neuen Saison

20141019_094152

In der 2. Spielrunde traf der SV-Irxleben auf Burg II. Aufgrund von einen Ausfall von Schachfreund Dallmann traten die Burger mit 7 Spielern an. Somit gewann Christian Feldmann am Brett 8 kampflos.  Am Brett 4 entwickelte sich eine äußerst spannende Partie zwischen Matthias Schwenke und dem Senior aus Burg Dr. Georg Libner. Nach aufregenden hin und her  konnte Dr. Libner die Partie für sich entscheiden. Dann wurden an den Brettern 8, 5 und 1 remis gespielt. Zwischenstand  2,5:2,5. Zu diesen Zeitpunkt sah Irxleben schon wie der sichere Sieger aus. Am Brett 2 stand Rene` Hinke klar besser und am Brett 3 hatte Felix Genderjahn bei bessern Spiel einen gesunden Mehrbauer. Leider sah Felix Gespenster und verlor erst eine Leichtfigur und die Partie. Rene` Hinke nutze seinen materiellen Vorteil konsequent aus und gewann seine Partie. Nun stand es 3,5:3,5. Wie beim letzten Punktspiel lag nun die ganze Verantwortung auf Arthur Sauter am Brett 5 gegen den Burger Spieler Andres Winkler. Geschickt lockte Arthur Sauter den gegnerischen König in ein Mattnetz und sicherte mit seiner Gewinnpartie auch den Mannschaftsieg.